Outdoor / Indoor Kinderspiele

Outdoor Kinderspiele

Sie möchten mit Ihrem Kind verschiedene Kinderspiele spielen und den Kids somit mehr als Fußball, Fangen und Verstecken anbieten? Dann haben wir Spiele für Sie, die Abwechslung bringen und nicht nur die Freude an der Bewegung steigern. Bei Outdoor-Spielen handelt es sich oft um Spiele für Kindergruppen, die auch den ganz Kleinen Spaß machen. Sie finden in unserer Sammlung neue wie alte Kinderspiele, die Ihnen vielleicht auch aus der eigenen Kindheit bekannt vorkommen. Outdoor-Spiele verbinden häufig die Förderung der Bewegung mit Geschicklichkeitsübungen und der Verbesserung der sozialen Kompetenz durch das Lösen gemeinsamer Aufgaben. Bei manchen Spielen wird zudem der Ehrgeiz geweckt und die Kinder motivieren sich gegenseitig, ihr Bestes zu geben. Möchten Sie insbesondere die Motorik ihres Kindes fördern, schauen Sie bei unseren Geschicklichkeitsspielen vorbei. Wir haben für jedes Gelegenheit die passenden Kinderspiele.

Luftballon Raketen

Kinderspiele outdoor
Was wird benötigt?

➢ Mindestens 4 Spieler
➢ Luftballons

Spielanleitung
Verteilen Sie die Luftballons an die Kinder und motivieren Sie die Kids alles zu geben, um so viel Luft, wie möglich in den Ballon zu pusten. Sind alle Kinder fertig, wird gemeinsam von 10 runter gezählt und die Kids lassen gleichzeitig die Luftballons fliegen. Durch die entweichende Luft schießen die Ballons, wie Raketen los. Die Kinder laufen hinter ihrer Rakete hinterher und versuchen diese so schnell, wie möglich zu fangen oder einzusammeln. Das Kind, das seine Rakete als erstes hat, ist der Gewinner und bekommt einen kleinen Preis oder einen Vorsprung in der nächsten Runde.

Lachsack Wettrollen

Kinderspiele Outdoor
Was wird benötigt?

➢ Mindestens 4 Spieler
➢ Alte Bettwäsche

Spielanleitung
Je nachdem, wie viel Platz und alte Bettwäsche Sie haben, wird Lachsack in 2er Gruppen oder mit mehreren Kindern gleichzeitig gespielt. Die Kinder schlüpfen in die Bettbezüge und legen sich parallel zur Startlinie auf den Boden. Die Bettbezüge werden nur noch zugeknöpft und das Startsignal wird gegeben. Die Kinder müssen nun seitlich, in den Bettbezügen liegend, zur Ziellinie rollen. Warum das Spiel Lachsack Wettrollen heißt, wird Ihnen und den Kids schon nach kurzer Zeit klar. Das Kind, das als erstes die Ziellinie erreicht, ist der Sieger. Auch hier gilt, halten Sie kleine Siegerprämien bereit, um den Willen der Kinder noch ein bisschen anzutreiben.

Alles anders machen

Kinderspiele Outdoor
Was wird benötigt?

➢ Mindestens 4 Spieler

Spielanleitung
Zuerst wird ein Vorturner ausgewählt, der sich vor den anderen Kindern oder in der Mitte platziert. Er wird alles vormachen. Die übrigen Kids müssen genau aufpassen, was der Turner vorzeigt. ABER ACHTUNG!!! Hier geht es nicht, darum alles nachzumachen! Ganz im Gegenteil. Die Kids machen genau nichts von dem, was der Vorturner gemacht hat. Ist der Vorturner also hochgesprungen, gehen die übrigen Kinder in die Hocke,‘ weint der Vorturner, fangen die anderen an zu lachen, hüpft er auf dem linken Bein, hüpfen alle anderen auf dem rechten…

Bobby-Car-Rennen

Kinderspiele Outdoor
Was wird benötigt?

➢ Mindestens 2 Spieler
➢ Bobby-Cars oder Rutsche-Autos
➢ Markierungen
➢ Hindernisse

Spielanleitung
Das Bobby-Car Rennen kann auf Asphalt, Wiesen oder im Sand veranstaltet werden und bringt Klein und Groß viel Freude. Bauen Sie einen Slalom und markieren Sie Start und Ziel mit Kreide, Personen, Steinen oder anderen Gegenständen. Integrieren Sie ein paar Hindernisse, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen und auch die Geschicklichkeit der Kinder zu fördern. Dabei kann es sich um eine kleine Holzbrücke, eine besonders scharfe Kurve oder ein Untergrundveränderung auf der Strecke handeln, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, aber machen Sie es den Kindern nicht zu schwer. Passen Sie den Schwierigkeitsgrad des Slaloms und der Hindernisse dem Alter der Kinder an. Natürlich gewinnt das Kind, das als erstes die Ziellinie überquert. Halten Sie kleine Siegerprämien bereit, das spornt die Kids enorm an.

Schnitzeljagd als Schatzsuche

Kinderspiele Outdoor
Was wird benötigt?

➢ Mindestens 4 Spieler
➢ Am besten ein Wald- und Wiesengebiet

Spielanleitung
Das häufig als Schnitzeljagd bezeichnete Suchspiel eignet sich perfekt für geplante Ausflüge oder den nächsten Kindergeburtstag. Die Kinder werden in gleich große Gruppen eingeteilt. Dabei handelt es sich bei einer Gruppe um den Such-Trupp und bei der anderen um den Versteck-Trupp. Der Versteck-Trupp bekommt 15 Minuten Vorsprung und streut unterwegs Schnipsel. Bei den Schnipseln kann es sich um kleine Fähnchen in Bäumen, Kreidestriche auf dem Boden, Steine oder Papier handeln. Irrwege dürfen natürlich auch gelegt werden und sind, der Spannung halber, zu empfehlen. Nach Verstreichen des Vorsprungs macht sich die Such-Gruppe auf den Weg, die Versteck-Gruppe einzuholen. Haben die Kinder des Such-Trupps die anderen Kids erreicht, ist das Spiel vorbei und die Gruppen tauschen ihre Rollen.

Eierlauf mit Löffel

Kinderspiele Outdoor
Was wird benötigt?

➢ Mindestens 2 Spieler
➢ Löffel
➢ Eier, Tischtennisbälle oder Kartoffeln
➢ Kreide oder Bänder zum Markieren

Spielanleitung
Zuerst wird die Start- und Ziellinie markiert. Alle Teilnehmer stellen sich an der Startlinie auf und bekommen einen Löffel mit einem Ei. Haben alle Kinder ihren Löffel bestückt, muss das „Ei“ sicher zur Ziellinie gebracht werden. Es darf jedoch nicht festgehalten werden, wer schummelt, hat verloren.

Dosen werfen

Kinderspiele Outdoor
Was wird benötigt?

➢ Mindestens 2 Spieler
➢ 10 Dosen oder Becher
➢ 1 kleiner Ball

Spielanleitung
„Dosen werfen“ kann drinnen oder draußen gespielt werden, jedoch sollten Sie darauf achten, dass kein Glas oder andere zerbrechliche Gegenstände in Reichweite stehen. Stellen Sie die Dosen oder Becher zu einer Pyramide auf und legen Sie eine Linie fest, die nicht übertreten werden darf. So stellen Sie sicher, dass alle Kinder aus der gleichen Entfernung werfen. Ist der Altersunterschied der Kinder sehr groß, können Sie den Abstand für die kleinsten Kids etwas verringern. Die Größeren verstehen ganz bestimmt, dass es unfair gegenüber den Kleineren wäre, da sie über weniger Kraft und Zielgenauigkeit verfügen. Jeder Spieler darf 3 Mal werfen und so viele Dosen, wie möglich vom Tisch fegen. Sind die drei Runden vorbei, hat der Spieler mit den wenigsten Dosen auf dem Tisch gewonnen und bekommt eine kleine Siegerprämie.

Murmel-Golf

Kinderspiele Outdoor
Was wird benötigt?

➢ Mindestens 2 Spieler
➢ Murmeln
➢ Ein Murmel-Golf-Platz

Spielanleitung
Murmel-Golf eignet sich perfekt für den Sandkasten oder den Strand, kann aber auch im Innenbereich gespielt werden. Bauen Sie ein Spielfeld, indem Sie den Sand gerade schieben und ein Loch buddeln. Ziehen Sie eine Startlinie, von der aus jedes Kind seine Murmel starten lässt. Jeder Spieler schnippst nun seine Murmel, nacheinander natürlich, in Richtung Loch, pro Runde einmal. Für größere Kinder können Sie auch kleine Hindernisse, wie Hügel oder Kuhlen im Feld integrieren. Das Kind, das seine Murmel als erstes im Loch hat, hat gewonnen und bekommt die Murmeln der anderen Teilnehmer. Jedes Kind benötigt also mehrere Murmeln, um dem Spiel ein paar Runden zu geben. Als Alternative können Sie einen Becher hinlegen und diesen als Murmel-Loch nutzen, so kann Murmel-Golf auch drinnen gespielt werden.

Münzen werfen

Kinderspiele Outdoor
Was wird benötigt?

➢ Mindestens 2 Spieler
➢ Münzen oder Knöpfe
➢ 1 Becher
➢ Kreide oder ein Band

Spielanleitung
Legen Sie eine Linie fest, um für gleiche Verhältnisse zu sorgen. Jedes Kind wirft im Anschluss von dieser Markierung seine Münzen in einen Becher. Stellen Sie in einer Entfernung von 3-5 Metern den Becher auf und verteilen Sie die Münzen oder Knöpfe gleichmäßig an die Kids. Jeder Spieler versucht nun, pro Runde, eine Münze in den Becher zu werfen.
Das Kind, das alle Münzen als erstes im Becher hat, bekommt die Münzen der anderen Kinder.

Tieftaucher auf Perlenfang

Kinderspiele Outdoor
Was wird benötigt?

➢ Mindestens 2 Spieler
➢ Mittelgroße Schüsseln
➢ Weintrauben
➢ Wasser

Spielanleitung
Dieses Spiel gelingt am besten an einem Tisch. Jedes Kind bekommt eine Schüssel in der Wasser und Weintrauben sind. Nun ist es die Aufgabe der  Teilnehmer die Weintrauben (Perlen) aus dem Meer (Gefäß mit Wasser) zu fischen, dies allerdings ausschließlich mit dem Mund. Wer als Erstes alle Weintrauben im Mund oder gegessen hat, hat das Spiel gewonnen. Legen Sie ein paar Handtücher und einen Lappen bereit, es könnte nass werden.

Fischer, Fischer, wie tief ist das Wasser?

Kinderspiele Outdoor
Was wird benötigt?

➢ Mindestens 5 Spieler
➢ Ein Spielfeld
➢ Viel Platz

Spielanleitung
Die Kinder stellen sich auf dem Spielfeld auf, der Fischer an der einen Seite (Wiese, Park, Turnhalle) und die Fische an der anderen Seite. Die Kinder (Fische) rufen dem Fischer zu „Fischer, Fischer, wie tief ist das Wasser? “. Der Fischer antwortet mit einer beliebigen Meterangabe, wie zum Beispiel 25 Meter. Die Kinder fragen nun „Wie kommen wir herüber?“ und der Fischer überlegt sich eine Bewegungsart. Dabei kann es sich um krabbeln, hüpfen, rennen oder kriechen handeln. Sowohl der Fischer als auch die anderen Kinder machen sich in der angesagten Bewegungsart auf den Weg zur anderen Seite. Der Fischer versucht unterwegs die Fische (Kinder) zu fangen und mit auf seine Seite zu nehmen. Die Durchgänge werden solang wiederholt, immer mit einer anderen Bewegungsart, bis nur noch ein Fisch übrig ist. Der letzte Fisch wird zum Fischer und die anderen Kinder sind die Fische. Der Spaß beginnt von vorn.

Himmel und Hölle

Kinderspiele Outdoor
Was wird benötigt?

➢ 2 bis 6 Spieler
➢ bunte Kreide
➢flacher Stein

Spielanleitung
Es wird ein Spielfeld mit 12 Feldern aufgemalt, davon sind 9 Felder mit einer Zahl (1-9) beschriftet, ein Feld mit Erde, eines mit Hölle und eines mit Himmel. Die Kinder starten jeweils auf der Erde und werfen den Stein in das Feld mit der Nummer 1, dieses Feld wird übersprungen. Bis zum Feld mit der Nummer 6 wird auf einem Bein gehüpft, die Felder 7 und 8 werden auf zwei Beinen angesprungen, da sie nebeneinanderliegen. Von der 9 wird die Hölle übersprungen und im Himmel wird eine halbe Drehung im Sprung gemacht. Es geht wieder zurück zur Erde, beim Feld vor dem Stein angekommen, muss dieser auf einem Bein stehend aufgehoben werden und es geht weiter zur Erde. Das nächste Kind ist an der Reihe. In Runde 2 wird der Stein in das Feld mit der Nummer 2 geworfen und immer so weiter. Patzt ein Spieler mit einem verfehlten Sprung oder der Stein landet neben dem Spielfeld oder in einem anderen Feld, muss er in der nächsten Runde von vorn anfangen. Das Ziel ist es, alle Felder fehlerfrei als erster zu passieren.

Stoppt den Tanz

Kinderspiele Outdoor
Was wird benötigt?

➤ Anzahl Spieler: 5-10

Spielanleitung
Alle Kinder begeben auf die gleiche Fläche. Der Spielleiter startet die Musik. Die Kinder tanzen. Wird die Musik gestoppt, müssen alle Kinder stehen bleiben und in ihrer Bewegung „einfrieren“. Wer zu spät reagiert oder sich nochmal bewegt, scheidet aus. Gewonnen hat jendes Kind, welches am Ende als Letzter noch auf der Tanzfläche steht.

Schweinchen in der Mitte

Kinderspiele Outdoor
Was wird benötigt?

➢ Mindestens 3 Spieler
➢ 1 Ball
➢ Etwas Platz

Spielanleitung
Die Spieler stellen sich um das Schweinchen (das Kind in der Mitte) auf und werfen den Ball einander zu. Das Ziel dabei ist, dass das Kind in der Mitte den Ball nicht abfangen kann. Gelingt es dem Kind in der Mitte an den Ball zu gelangen, muss der Werfer in die Mitte und ist das nächste Schweinchen. Das Schweinchen darf die anderen Kinder nicht festhalten oder am Werfen hindern. Das Spiel kann so lange wiederholt werden, wie die Kinder Freude daran haben.

kinder berliner verein

Wolf, wie spät ist es?

Kinderspiele Outdoor
Was wird benötigt?

➢ Mindestens 6 Spieler
➢ Ein Freihaus

Spielanleitung
Als erstes muss ein Platz gewählt werden, an dem das Freihaus steht. Das kann ein Reifen, ein Baum, eine Markierung oder Ähnliches sein. Dann bilden die Kids eine Schlange indem sie sich an den Schultern festhalten. Ganz vorn ist der Wolf und dahinter die Schafe. Alle Kinder laufen als Schlange los. Beim Laufen fragt das erste Schaf den Wolf „Wolf, wie spät ist es?“, der Wolf antwortet mit einer erdachten Uhrzeit. Die Schafe fragen den Wolf der Reihe nach, wie spät es ist, bis der Wolf antwortet „12 Uhr!“. Jetzt lassen alle Kinder los und laufen zum Freihaus. Der Wolf versucht die Kinder vor dem Erreichen des Freihauses zu fangen und somit auch in einen Wolf zu verwandeln. Das Spiel geht so lange, bis nur noch ein Schaf übrig ist, das ist dann der neue Wolf und das Spiel geht in die nächste Runde.

Wasserbomben-Pingpong

Was wird benötigt?
➤ Anzahl Spieler: ab 2
➤ Zubehör: mit Wasser gefüllte Luftballons

Spielanleitung
Die Kinder stehen einander gegenüber und bewerfen sich gegenseitig mit Wasserbomben. Nach jedem Wurf geht ein Kind ein Stück zurück, so müssen die Wasserballons immer weiter geworfen werden.

Mikado des Waldes

Was wird benötigt?
➤ Anzahl Spieler: ab 2
➤ Zubehör: 20 – 30 cm lange Äste

Spielanleitung
Im Wald wird nach geraden Ästen gesucht. Diese werden auf der glatten Oberfläche angeordnet. Mit diesen Ästen können die Kinder Mikado spielen.

 Wäscheklammer-Klau

Was wird benötigt?
➤ Anzahl Spieler: 5-10
➤ Zubehör: für jeden Mitspieler 3 Wäscheklammern

Spielanleitung
Jedes Kind bekommt 3 Wäscheklammern. Diese werden an die Kleidung befestigt. Ertönt ein Startsignal versuchen sich die Mitspieler gegenseitig die Wäscheklammern zu klauen, um sie bei sich zu befestigen. Wer keine Wäscheklammern mehr hat, scheidet aus. Gewonnen hat das Kind, welches am Schluss die meisten Wäscheklammern hat.

Teller-Dusche

Was wird benötigt?
➤ Anzahl Spieler: 4 – 20
➤ Zubehör: ein Plastikteller

Spielanleitung
Alle Kinder stellen sich hintereinander in einer Reihe auf. Das Kind ganz vorne erhält einen mit Wasser gefüllten Plastikteller. Dieser muss kopfüber nach hinten weitergereicht werden. Der Abstand zwischen den Kindern darf varrieren.

kinder berliner verein

Verstecken

Was wird benötigt?
➤ Anzahl Spieler: ab 4

Spielanleitung
Ein Kind muss die anderen suchen. Deshalb hält es zu Beginn des Spiels die Augen zu. Der Sucher zählt:  1,2,3,4,5,6,7,8,9,10, und ruft “ ich komme“.  In der Zwischenzeit verstecken sich die anderen Mitspieler. Der Sucher muß die versteckten Kinder jetzt suchen. Wer als Erster gefunden wird, ist der Sucher.

Luftballon Regatta

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 4 Spieler
➢ Zubehör: Luftballons

Spielanleitung
Die Luftballons können starten. Es wird gezählt:  10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1. Dann werden alle Luftballons gleichzeitig losgelassen und fliegen Richtung Himmel. Alle Kinder rennen nun los und versuchen ihren Luftballon wieder zu fangen. Das Kind, das als erstes seinen Luftballon zurückbringt, hat gewonnen.

Affenkönig

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 4 Spieler
➢ Wollfaden und Sicherheitsnadel

Spielanleitung
Jeder Mitspieler erhält einen  200 cm langen Wollfaden mit einer Sicherheitsnadel hinten an die Hose angehängt. Beim Herumtoben der Affenbande muss jedes Kind versuchen, dem anderen auf den Schwanz zu treten, damit dieser abreißt. Wer am Schluss noch einen Schwanz hat, ist der Affenkönig.

Wettrennen mit Luftballon

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 4 Spieler
➢ Zubehör: Luftballons

Spielanleitung
Immer 2 Kinder bilden ein Team und müssen so schnell wie möglich das Ziel erreichen, ohne dass der Luftballon, den sie zwischen sich geklemmt halten, herunterfällt. Die Hände dürfen dabei nicht benutzt werden.

Ochs am Berg

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 4 Spieler

Spielanleitung
Ein Kind steht vor einer Wand, der Blick ist nach vorne gerichtet. Einige Meter hinter ihm stehen die anderen Kinder. Die anderen Kinder bewegen sich nun auf die Wand zu. Das vorne stehende Kind ruft nun laut Abzählreime : „Eins, zwei, drei, vier…Ochs am Berg.“ Bei dem Wort „Berg“ dreht sich das Kind an der Wand ganz schnell um. Die anderen Mitspieler müssen  stillstehen. Wenn ein Kind dabei erwischt wird, wie es sich bewegt, muß es wieder an die Startlinie. Das Kind, das die Wand als erstes erreicht, ist der Ochs.

Wasserbombenzielwurf

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 2 Spieler
➢ Wasserbomben und Eimer

Spielanleitung
Die Kinder stehen in der Reihe, mit den Wasserbomben in der Hand. Ein Eimer steht vorne. Jeder wirft einmal auf den Eimer – das Ziel. Wer den Eimer am häufigsten trifft, gewinnt.

Wurfglück am Brunnen

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 2 Spieler
➢ Zubehör: Planschbecken, Plastikbecher und kleine Wurfgegenstände

Spielanleitung
Halb mit Wasser gefüllte Plastikbecher werden in ein Planschbecken gegeben. Der Becherrand muss über die Oberfläche des Wassers reichen. Die Kinder bekommen Murmeln oder Steine und müssen versuchen, in die schwimmenden Becher zu treffen. Wer die meisten Treffer hat, hat gewonnen.

Indoor Kinderspiele

Indoor Kinderspiele eignen sich perfekt für die lange Reise im Auto, für Tage an denen vielleicht das Wetter für Outdoor Kinderspiele oder Bewegungsspiele nicht geeignet ist oder für Momente, in denen nicht getobt werden kann, wie zum Beispiel beim Warten im Restaurant oder beim Arzt.

MfG & Pkw

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 2 Spieler
➢ Stift und Zettel

Spielanleitung
MfG & Pkw kann auf zwei verschiedene Weisen gespielt werden. Entweder suchen Sie Abkürzungen, wie MfG, Pkw, Etc und weitere oder Sie schreiben sich die Buchstaben der Kennzeichen vorbeifahrender Autos auf. Die zweite Variante eignet sich perfekt für eine Reise und bringt viel Spaß in lange Fahrzeiten. Alle schreiben die Abkürzungen oder Kennzeichen-Buchstaben untereinander auf. Sind genug Abkürzungen zusammengekommen, gibt ein Spieler das Startsignal und alle Mitspieler denken sich zu den Abkürzungen Bedeutungen aus. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Als Beispiel:
Pkw: Putzige kleine Wanne
MfG: Meine fleißige Großmutter
Etc: Eine Tasse Café
Haben Sie Stift und Zettel nicht dabei, können sich alle Mitspieler Bedeutungen ausdenken und gleich laut sagen.

Stadt, Land, Fluss

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 2 Spieler
➢ Stift und Zettel

Spielanleitung
Jeder Spieler erstellt auf seinem Blatt Papier eine Tabelle mit 7 Spalten. Ist Ihr Kind in etwa so begabt wie ich, frei Hand gerade Linien zu zeichnen, übernehmen Sie doch bitte diese Aufgabe. Bei meinen Tabellen hat zum Schluss niemand, einschließlich mir, gewusst welches Wort in welche Spalte, zu welchem Buchstaben, gehört. Nun gut, alle Kinder haben ihre Tabelle. Nun muss diese noch mit den Oberbegriffen „Stadt, Land, Fluss, Tier, Pflanze, Name, Beruf“ beschriftet werden. Es können natürlich auch andere Kategorien sein. Jetzt wird der Anfangsbuchstabe der Runde festgelegt indem ein Kind in Gedanken das Alphabet durchläuft und ein Mitspieler sagt „Stop“. Das Kind im gedanklichen Alphabet nennt den Buchstaben laut, bei dem gestoppt wurde. Das ist der Anfangsbuchstabe, mit dem jetzt jeder Teilnehmer Stadt, Land, Fluss… finden muss. Alle schreiben schnellstmöglich ihre Begriffe auf, bis der Erste fertig ist und „Fertig“ oder „Stop“ ruft. Sofort müssen alle Spieler ihre Stifte ruhen lassen, auch angefangene Begriffe dürfen nicht mehr beendet werden. Die Auswertung erfolgt: Gezählt werden nur Begriffe, die für alle lesbar ausgeschrieben sind. Abkürzungen oder unbeendete Worte sind ungültig.
Für jeden Begriff, der nur einmal vorkommt: 10 Punkte
Für jeden Begriff, den auch ein weiterer Mitspieler gewählt hat: 5 Punkte
Für Spalten, in denen kein anderer Spieler einen Begriff gefunden hat: 15 Punkte

Würfeln im Quadrat

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 2 Spieler
➢ Stift und Zettel
➢ 2 Würfel

Spielanleitung
Jeder Spieler malt auf seinen Zettel ein Quadrat mit 9 Kästchen. In jedes Kästchen wird jeweils eine Zahl von 1 bis 9 der Reihenfolge nach geschrieben. Dann wird mit beiden Würfeln gewürfelt und der Spieler, der gewürfelt hat, darf sich aussuchen, ob er beide Zahlen einzeln, nur eine Zahl oder die beiden Zahlen zusammengerechnet abstreicht. Das Spiel geht solange, bis das erste Kind alle Felder in seinem Quadrat abgestrichen hat.

Berliner Verein - Kindersport und mehr

Ich sehe was, was Du nicht siehst

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 2 Spieler

Spielanleitung
Ein Kind schaut sich in der Umgebung um und sucht einen Gegenstand aus, den die anderen Kids erraten müssen. Hat das Kind einen Gegenstand gefunden, läutet es den Start mit den Worten „Ich sehe was, was Du nicht siehst und das sieht … aus“, ein. Mit Fragen versuchen die anderen Kinder nun herauszufinden welcher Gegenstand gemeint ist. Hier kann nach Ort, Größe oder  Form gefragt werden. Wer den gesuchten Gegenstand als Erster errät, ist nun an der Reihe, das neue Rätsel zu stellen. Die Kinder haben bei diesem Spiel nicht nur Spaß, sondern lernen zudem, mit den richtigen Fragen ans Ziel zu kommen.

Ich packe meinen Koffer

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 2 Spieler

Spielanleitung
Das Spiel „Ich packe meinen Koffer“ fördert insbesondere die Konzentration der Kinder, da sie sich alle Worte genau merken müssen. Ein Spieler beginnt die Runde mit dem Satz „Ich packe meinen Koffer und nehme mit …“. Hier … wird ein beliebiger Gegenstand, wie, die Zahnbürste, das gelbe Shirt oder die blaugepunktete Badehose, genannt. Der nächste Spieler sagt den gleichen Satz, muss diesen aber nun um das genannte Objekt ergänzen und ein weiteres hinzufügen. Das könnte dann so aussehen „Ich packe meinen Koffer und nehme mit, eine Zahnbürste und das gelbe Shirt“. So wird der Satz von Spieler zu Spieler erweitert, bis ein Kind nicht mehr alle genannten Begriffe weiß. Damit ist entweder die Runde beendet oder der Spieler scheidet aus und darf erst bei der nächsten Runde wieder mit einsteigen.

kinder berliner verein

Nicht lachen Spiel

Was wird benötigt?
➤ Anzahl Spieler: 2 – 4

Spielanleitung
Zwei Spieler sitzen sich gegenüber und schauen sich gegenseitig in die Augen. Wer als erster lachen muss, hat verloren.

Topfschlagen

Was wird benötigt?
➢ Anzahl Spieler: 4 -16
➢ Spiel-Zubehör: Kochtopf, Holzlöffel, Schal und Süßigkeiten

Spielanleitung
Die Augen werden verbunden, auf den Knien wird nach dem Topf gesucht. Dabei wird mit dem Löffel geschlagen. Die anderen Kinder rufen „Heiß“ oder „Kalt“. Hat das suchende Kind den Topf gefunden, gibt es zur Belohnung eine Süßigkeit, sich unter dem Topf verbirgt.

Die Jagd auf das Gespenst

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 3 Spieler

Spielanleitung
Ein Kind wird als Geist auserwählt. Es darf sich im dunklen Zimmer verstecken. Die Gespensterjäger bekommen je eine Taschenlampe und haben 30 Sekunden Zeit, den Geist zu finden. Wird der Geist nicht gefunden, darf er sich noch einmal verstecken.

Fütterung des Raubtiers

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 4 Spieler
➢ Zubehör: Regenjacke, Lebensmittel und Süßigkeiten

Spielanleitung
Zwei Kinder setzen sich dicht hintereinander auf einen Stuhl an den Tisch. Das vordere Kind ist das Raubtier. Ihm wird eine Regenjacke umgehängt. Das hintere Kind schlüpft in die Ärmel. Es greift nach den Süßigkeit am Tisch, um das Raubtier zu füttern. Dieses darf nur seinen Kopf bewegen!

Das lustige Beruferaten

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 3 Spieler

Spielanleitung
Ein Spieler (Ratemeister) wird bestimmt, er denkt sich einen Beruf aus, den er nicht verrät. Die anderen Mitspeiler müssen diesen Beruf erraten. Dabei werden immer Fragen an den Ratemeister gestellt. Dieser antwortet  mit „Ja“ oder „Nein“. Wird der Beruf erraten, so hat das Team gewonnen. Erfolgt das zehnte „Nein“ hat  der Ratemeister gewonnen.

Musikstücke erkennen

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 3 Spieler
➢ Zubehör: Dose mit Steinchen

Spielanleitung
Jedes Kind muss mit einer ose gefüllt mit Steinchen ein bekanntes Kinderlied vorrasseln.Die anderen Kinder raten, welches Lied es ist.

Wettpusten

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 4 Spieler
➢ Zubehör: Luftballons

Spielanleitung
Es werden 2 Mannschaften gebildet. Gemeinsam den aufgeblasenen Luftballon in der Luft zu halten, durch Pusten, das ist die Aufgabe. Die Mannschaft bei der der Ballon als erstes auf den Boden fällt, hat verloren.

Mehl schneiden

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 3 Spieler
➢ Zubehör: Mehl, ein stumpfes Messer, Süßigkeiten

Spielanleitung
Ein Mehlhaufen wird auf dem Tisch aufgeschüttet. Auf die Spitze des Mehlberges kommt eine Süßigkeit. Nun schneiden die Kinder der Reihe nach Mehl vom Mehlberg. Die Süßigkeit darf nicht herunterfallen. Bei dem Kind, bei dem die Süßigkeit herunterfällt, das hat verloren. Die Süßigkeit muss mit dem Mund aus dem Mehl gefischt werden.

Tic Tac Toe

Was wird benötigt?
➢ Mindestens 2 Spieler
➢ Stifte und Zettel

Spielanleitung
Ein Feld mit 3 x 3 Kästchen wird aufgezeichnet. Beide Spieler machen abwechselnd Kreuzchen.Wer zuerst eine Dreierreihe voll hat, hat gewonnen.

Das Schildkrötenrennen

Was wird benötigt?
➤ Anzahl Spieler: 4 – 16
➤ Spiel-Zubehör: Wäschekörbe

Spielanleitung
Zwei Kinder bekommen je einen Wäschekorb  auf den Rücken gelegt. Der Wäschekorb ist ihr Panzer. Nun müssen die Kinder auf allen vieren eine Slalomstrecke bewätigen. Der Panzer darf dabei nicht verloren werden.

Haben Sie weitere Ideen für ausgefallene Kinderspiele? Dann lassen Sie uns doch eine Nachricht da. Wir freuen uns über jede Erweiterung.