Kinderturnen (5-9 Jahre)

Kinderturnen ist eine wunderbare spielerische Art, Kinder durch den gezielten Einsatz von Geräten und Übungen bei ihrer motorischen, geistigen und sozialen Entwicklung zu unterstützen.

Die Vorteile

Kinder lernen frühzeitig ihren Körper und dessen Fähigkeiten, aber auch den Umgang mit Geräten kennen. Der Hauptfaktor des Kinderturnens ist jedoch immer der Spaß an der Bewegung. Mit dem Kinderturnen wird der natürliche Drang der Kinder, die Welt spielerisch zu entdecken, perfekt unterstützt und umgesetzt. Außerdem bietet dieser Sport eine gute Möglichkeit, einen bewegten Ausgleich zu ihrem Alltag zu finden, sich mit Gleichaltrigen zu messen und weitere Fähigkeiten zu entwickeln:

• Muskulatur und Bewegungsapparat werden spielerisch trainiert
• Übergewicht und Haltungsschäden wird frühzeitig vorgebeugt
• Kinder werden in ihrer Kreativität und Problemlösung gefördert
• Koordinationsfähigkeit und Gleichgewichtssinn werden durch verschiedene Parcours-Ideen trainiert
• Soziale Kompetenzen werden erlernt und ausgebaut
• Immunsystems und Herz-Kreislaufsystems werden aktiv gefördert
• Körperspannung und Körperbewusstsein werden trainiert

Nur in einem gesunden Körper, wohnt ein gesunder Geist – auch das ist wissenschaftlich durch viele Studien belegt. So heißt es beispielsweise in einer aktuellen Studie der AOK: „Tausende von Studien belegen: Wer sich täglich bewegt, bleibt länger gesund, denkt schneller, ist gelassener und zufriedener. Und wer bereits als Kind die Bewegung verinnerlicht hat, bleibt auch als Erwachsener aktiv.“

Wo in Berlin

Die Kurse für Kinderturnen werden in einer Turnhalle in Berlin Köpenick angeboten (fußläufig vom S-Bahnhof Adlershof erreichbar).

Wann

Samstag/ Sonntag 17.10 Uhr

Fotos

Ein paar Eindrücke aus der Halle: Fotos

Trainer (m/w/d)

Ein paar Vorstellungen unserer Trainer/innen: Trainer (m/w/d)

Interesse?

Kinderturnen Berlin

Die Grundtätigkeiten der Alltagsmotorik (Laufen, Springen, Hüpfen, Kriechen, etc.) werden in dieser Altersklasse vollständig beherrscht. Ausgehend von diesen Grundvoraussetzungen werden die Angebote im Kinderturnen breit und vielseitig angelegt. Neben der Weiterentwicklung sportmotorischer Fähigkeiten (konditionelle und koordinative Fähigkeiten) steht im sogenannten „Goldenen Lernalter“ vornehmlich die Aneignung neuer sportmotorischer Fertigkeiten im Vordergrund. Hierbei kann das Kinderturnen auf ein breites Fundament sportartübergreifender Basiselemente zurückgreifen. Kinderturnen bildet somit die Basis für ein vielseitiges und möglichst lebenslanges Sporttreiben.

Kosten

Eine Mitgliedschaft kostet 14,50€ pro Monat. Viele Krankenkassen unterstützen die Teilnahme an Sportkursen durch Prämien oder Zuschüsse, des weiteren können Kosten von den JobCentern übernommen werden. Weitere Infos finden Sie in unseren FAQs.

Kinderturnen ist gesund

Wir sind zu einer Gesellschaft geworden, die sich viel zu wenig bewegt. Darunter leidet vor allem unsere Gesundheit. Sichtbare Auswirkungen sind die steigenden Zahlen von Adipositas und einer geschwächten Immunabwehr. Um dem bereits frühzeitig vorzubeugen ist Kinderturnen ein perfektes Mittel. Mit unserem Angebot gelingt es, schon den Kleinsten unter uns den Spaß an Bewegung und körperlicher Betätigung zu vermitteln. Somit wird es ihnen auch später nicht schwerfallen, sondern im Gegenteil eher wichtig sein, diese in ihren Alltag zu integrieren. Kinder benötigen zudem ausreichend Bewegung, damit sie sich körperlich gut entwickeln. Regelmäßige Bewegung sorgt nicht nur für die Verdichtung der Knochensubstanz und stabilisiert deren Aufbau.

Sie führt ebenfalls zu einer gesunden Entwicklung der Wirbelsäule, was wiederum eine aufrechte Körperhaltung fördert. Durch die Aktivierung des Körpers wird das Immunsystem regelmäßig gefördert und trainiert. Kinder kommen von Natur aus vermehrt mit Keimen in Kontakt. Das ist kein Problem mit einem starken Abwehrsystem. Kinderturnen schützt die kleinen Sportler somit nicht nur vor Bewegungsmangel und dessen Folgen, sondern stärkt außerdem auf spielerische Art ihre Immunabwehr.

Kinderturnen sorgt für gute Laune

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Kinderturnen nicht nur den Körper fit und gesund hält, sondern auch für gute Laune sorgt. Gerade in der heutigen Leistungsgesellschaft verspüren auch Kinder vermehrt Stress. Kinderturnen steuert aktiv dagegen, denn es fördert nicht nur die Ausschüttung von Serotonin und Dopamin – den sogenannten Glückshormonen, sondern die Bewegung unterstützt gleichzeitig den Abbau des Stresshormons Kortisol.

Besonders förderlich sind unsere Ideenreiche Parcours beim Kinderturnen. Diese sorgen außer für Bewegung zusätzlich dafür, dass Fähigkeiten wie Koordination und Gleichgewicht trainiert werden, was nicht nur auf körperlicher Ebene seine Vorteile hat, sondern im Gehirn zur Verschaltung neuer Synapsen führt, sodass beide Gehirnhälften besser zusammenarbeiten.

Ein weiterer Effekt von Kinderturnen ist der gesunde Schlaf. Kinder, die sich ausreichend bewegen, profitieren von einer deutlich besseren Schaltqualität. Auch das sorgt am Ende dafür, dass sie sich ausgeglichener und weniger gestresst fühlen. Sich so richtig auspowern und dann zufrieden ins Bett fallen – das tut nicht nur erwachsenen Menschen unheimlich gut

Entwicklung ihrer Selbstständigkeit

Im Kinderturnen werden neben der Entwicklung der bereits vorhandenen sportmotorischen Fähigkeiten neue Fertigkeiten dazu gelernt. Das gelingt vor allem durch das breite Fundament an sportübergreifenden Basiselementen, welche die Grundlage für ein vielseitiges Sporttreiben im jugendlichen Alter bilden.

Mit dem Kinderturnen bieten wir jungen Entdeckern*innen Freiräume für die Entwicklung ihrer Selbstständigkeit. Durch neu erlernte und gelungene Bewegungsabläufe wird Kindern nicht nur ein positives Körperbewusstsein vermittelt, sondern auch deren Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen gestärkt. Das hilft ihnen in schwierigen Situationen besser mit körperlichen und psychosozialen Belastungen umzugehen.

Neben Sport, Spiel und Spaß dient Kinderturnen dazu, mit pädagogisch geschulten Übungsleitern und einem breit gefächerten Angebot von Übungen und Geräten Kinder in ihrer sportlichen, persönlichen und sozialen Entwicklung zu fördern und ihnen damit ein glückliches und selbst bestimmtes Leben zu ermöglichen.

Kinderturnen in Köpenick

Turnen ist eine wichtige Grundlage, die nicht nur dem Muskulaturaufbau und der Körperspannung dient, sondern auch die allgemeinen Voraussetzungen verbessert. Späterer Schulsport oder eine Weiterführung als Leichtathlet:innen fällt viel einfacher.

Zusammenfassung, warum Kinder turnen sollten

1. Turnen hält fit
Kommen Kinder bereits in frühen Jahren mit Sport und Bewegung in Berührung, wird das auch in späteren Jahren immer eine Rolle in ihrem Leben spielen.

2. Turnen macht glücklich
Bewegte Kinder sind glückliche Kinder. Gerade in Zeiten von Computer und Smartphone sind regelmäßige und abwechslungsreiche Bewegungsangebote wichtig. Und wenn das gemeinsam mit Sportkameraden und Freunden geschieht, macht es doppelt so viel Spaß.

3. Turnen macht dynamisch und beweglich
Aufwärmen, Dehnen – diese Übungen dienen nicht nur als Vorbereitung beim Kinderturnen. Sie stärken außerdem das Herz-Kreislaufsystem und fördern und erhalten die Beweglichkeit.

4. Turnen macht zielstrebig
Auch wenn beim Kinderturnen leichte Übungen und Geräte zur Auswahl stehen, ist Turnen nicht immer leicht. Abläufe und Handgriffe werden mehrfach geübt, damit sie richtig sitzen. So werden ganz nebenbei auch Geduld und Ausdauer trainiert. Fertigkeiten, die später dazu dienen, seine Ziele zu erreichen.

5. Turnen macht stark
Kinderturnen verleiht den Jüngsten unter uns nicht nur körperliche Kraft, sondern stärkt auch ihren persönlichen Auftritt. Kleine Wettkämpfe beim Kinderturnen führen dazu, dass Kinder später in Schule, Uni und Beruf sicher vor Menschengruppen auftreten können und weniger soziale Phobien entwickeln.

6. Kinderturnen als Grundlage für eine sportliche Karriere
Nicht selten werden beim Kinderturnen die ersten sportlichen Talente entdeckt und gefördert. Und selbst, wenn es nicht der spätere Leistungssport wird, legt Kinderturnen den Grundstein für diverse Sport- und Bewegungsarten wie beispielsweise Ballsportarten, Tanzen, Klettern oder Surfen.

Interesse?

Melden Sie sich einfach zum kostenlosen Probetraining an: